F.A.Q.

Wer kann eine Vespa von euch mieten?

Wir vermieten an Personen über 18 Jahre, mit einem gültigen Führerschein und einem Minimum an Fahrerfahrung auf einem motorisierten Zweirad (Motorrad, Moped oder jeder Art von Roller).

Was für Modelle vermietet ihr?

Wir vermieten verschiedene Modelle der Vespa und Ape. 

Wir arbeiten nur mit der Originalvespa von Piaggio, da wir stolz sind diese schöne italienische Region mit einem italienischen Produkt zu vermarkten, das Teil der italienischen Geschichte ist und mit seinem Design und der zuverlässigen Technik für Italien selbst steht.

Auch die Ape ist ein Produkt der italienischen Firma Piaggio. Wir vermieten sowohl die Ape 50 cc, die klassische "Arbeitsbiene" unter den Ape, als auch unsere beiden Ape Calessino, die an das Dolce Vita denken lassen: den eleganten, weißen Diesel-4-Sitzer mit 450 cc (sozusagen unsere "Königsbiene") und unseren knallroten und spritzigen Benzin-3-Sitzer mit 200 cc (die "flotte Biene" unseres Piaggio-Fuhrparks).

Wir vermieten diese Modelle:

  • Vespa 125 cc (hierfūr reicht der Autofūhrerschein): das Modell 125 LX, das neue Modell der Vespa Primavera 125 cc (seit 2014 auf dem Markt)
  • Vespa 150 (nur mit Motorradführerschein oder Autofūhrerschein, der vor dem 25 April 1988 ausgestellt wurde): das Modell 150 ET4, das Model 150 LX Diese Modelle der Vespa 150 cc sind genauso wendig wie die Vespa 125 cc, da die Karosserie die gleiche Größe hat und das Gewicht nur unerheblich mehr ist. Mit der Vespa 150 cc dürfen Sie aber auch auf den Schnellstraßen und der Autobahn fahren wie mit unseren größeren Modellen (Vespa 250 und 300 cc)
  • Vespa Granturismo (nur mit Motorradführerschein): Vespa 250 GT, Vespa 300 GTS
    Mit diesen Modellen haben auch eingefleischte Motorradfahrer Spaß am "Rollerfahren". Sie haben viel Power, sind extrem bequem (auch für den Passagier) und natürlich dürfen Sie mit diesen Modellen auch auf den Schnellstraßen und der Autobahn fahren.

Alle unsere Vespas sind für 2 Personen zugelassen.

Ape Calessino (hierfür reicht der Autoführerschein):

  • Ape Calessino 450 cc Diesel (zugelassen für 4 Personen), unsere "Königsbiene", sehr beliebt bei Familien oder fūr Hochzeiten
  • Ape Calessino 200 cc (zugelassen fūr 3 Personen und auch mit dem Führerschein A1 zu fahren). Unsere "flotte Biene" ist sehr beliebt auch bei Paaren!

Ape Cross 50 cc (hierfür reicht der Autoführerschein oder auch der Mopedführerschein): zugelassen für 1 Person, unsere "Arbeitsbiene"

Ist es schwer eure Vespas zu fahren?

Nein, es ist nicht schwer mit unseren Vespas zu fahren, da alle unsere Vespas automatisch sind - und somit keine Gangschaltung haben. Dennoch eignet sich die Vespa nicht um damit das Rollerfahren zu lernen. Voraussetzung zum Mieten ist also ein Minimum an Fahrerfahrung auf einem Motorrad, einem Roller oder auch auf einem Moped. Wir sind zwar keine Fahrschule, erklären Ihnen aber alle Funktionen der Vesparoller und selbstverständlich haben Sie auf unserem Grundstūck auch Gelegenheit um Ihre eventuell schon etwas eingestaubten Fahrkenntnisse wieder aufzufrischen oder um ganz einfach zu sehen wie sich das Fahren auf der Vespa anfūhlt. Erst wenn Sie sich selbst sicher genug fūhlen und auch wir keine Bedenken mehr haben, schicken wir Sie hinaus auf die öffentliche Straße.

Wie alt muß man sein um eine Vespa von euch zu mieten?

Das Mindestalter ist 18 Jahre alt. Wir vermieten grundsätzlich nicht an Minderjährige - sei denn sie kommen in Begleitung ihrer Eltern zu uns und haben einen gūltigen Fūhrerschein.

Was für Papiere muß ich mitbringen um eine Vespa oder Ape zu mieten?

Sie brauchen einen gūltigen Fūhrerschein, Ihren Ausweis oder Pass und eine Kreditkarte (MASTER oder VISA) als Garantie (anstelle einer Kaution).
Um die Vespa 125 cc zu fahren reicht in Italien der Autofūhrerschein.

Zum Fahren der Vespa 150 cc, 250 cc und 300 cc brauchen Sie den Motorradfūhrerschein. (Ausnahme: Wenn Ihr Autofūhrerschein vor dem 25 April 1988 ausgestellt wurde, dūrfen Sie damit auch die Vespa 150 cc fahren).

Alle unsere Ape-Fahrzeuge können mit dem Autofūhrerschein gefahren werden.

Die Ape 50 cc kann - außer mit dem Autofūhrerschein - auch mit dem Fūhrerschein fūr ein Moped 50 cc gefahren werden.
Die Ape Calessino 200 cc kann - außer mit dem Autofūhrerschein - auch mit dem Fūhrerschein A1 gefahren werden.
Wenn Sie noch nie mit einer Ape gefahren sind (Handschaltung!!), werden wir es Ihnen vor Ort beibringen und Sie fahren dann solange hier auf unserem Grundstūck herum bis Sie sich sicher genug fūhlen um im öffentlichen Verkehr zu fahren.

Gibt es eine Kilometerbegrenzung?

Nein, Sie können soviel Kilometer zurūcklegen wie Sie möchten. Der Preis bleibt der Gleiche!

Bekommen wir die Helme von euch??

Ja, wir haben verschiedene Modelle, Farben und Größen an Helmen und Sie können sich in Ruhe den fūr Sie passenden aussuchen. Außerdem geben wir Ihnen noch eine Wind-, bzw. Regenjacke mit, damit Sie fūr alle Fälle gut ausgerūstet sind. Natūrlich ist das Alles im Mietpreis eingeschlossen!

Wie sollte ich zum Vespafahren angezogen sein?

In Italien besteht Helmpflicht und die Polizei drūckt da auch kein Auge zu! Außerdem brauchen Sie unbedingt festes Schuhwerk. Am besten Sportschuhe, Halbschuhe oder auch festsitzende Sandalen. Bitte tragen Sie keine Flip-Flops oder hohen Absätze!! Von diesen Regeln einmal abgesehen können Sie beim Vespafahren anziehen was Sie möchten. Natūrlich sind bedeckte Körperteile geschūtzter als nackte Haut - aber die wenigsten tragen beim Vespafahren - besonders im Sommer! - schūtzende Motorkleidung aus Leder.

Kann man zu zweit auf der Vespa fahren?

Ja!! Alle unsere Vespas sind fūr 2 Personen zugelassen.

Habt ihr Tourenvorschläge, die ihr uns geben könnt?

Natūrlich! Ein wichtiger Bestandteil unserer Arbeit ist ja genau das: Ihnen die schönste Straßen zu zeigen, damit Sie das wunderschöne Umbrien und Ihren Vespatag in bester Erinnerung zu behalten. Je nachdem was Sie schon gesehen oder welche Vorstellungen Sie haben werden wir Ihnen verschiedene Vorschläge unterbreiten und Sie mit Kartenmaterial oder auch mit unserem Navi (bitte vorbestellen!) auf den Weg schicken. Wenn Sie möchten können Sie auch Ihren eigenen Navi am 12-Volt-Anschluß der Vespa anschließen.

Kann ich meinen Navi auf der Vespa benutzen?

Ja, wer möchte kann auch den eigenen Navi oder das Smartphone am 12-Volt-Anschluß der Vespa anschließen.

Verleiht ihr auch Navis mit den Vespas?

Ja, wir vermieten auch Navis (mit fertigen Touren), die auf der Vespa befestigt werden. Allerdings sollte man den Navi vorsichtshalber vorbestellen, da wir natūrlich weniger Navis als Vespas haben!

Wie lange existiert eure Firma schon?

Wir haben im Jahr 2009 begonnen Vespas zu vermieten. Damals war unser Firmensitz noch in Agello, ganz oben an der höchsten Stelle des kleinen Hūgeldorfes mit Rundum-Panorama-Sicht auf Perugia, Assisi und den Trasimenischen See. Nach 2 Jahren und steigender Nachfrage wurde die Organisation wegen der schwierigen Anfahrt und Parkplatzprobleme dann etwas aufwendig und wir sind 2011 in unseren heutigen Firmensitz an den Trasimenischen See direkt gegenüber vom Naturschutzpark gezogen. Hier haben wir Būroräume, eine sehr große Garage und ein großes Grundstūck auf dem unsere Kunden ihre ersten Meter drehen können.

Wo seid ihr genau? Kann man das Auto bei euch stehenlassen?

Ihr findet uns am Trasimenischen See auf der Provinzstraße zwischen zwei kleinen Orten: dem Fischerort San Feliciano und dem Hūgeldorf San Savino. Gegenūber von uns liegt das Naturschutzgebiet, die "Oasi La Valle" wo man "Birdwatching" oder einen Spaziergang in unberūhrte Fauna und Flora machen kann. Wer möchte kann sogar zu äußerst gūnstigen Preisen dort ūbernachten.

Natūrlich können in unserer "Wespenoase" (Oasi delle Vespe) die Autos unserer Vespakunden parken. Die Fahrer selbst können vor ihrer Vespatour mit unseren Vespas Proberunden drehen und nach ihrer Rūckkehr bei uns in der Hängematte oder in unseren gemūtlichen Stūhlen "abhängen, bzw. chillen und den Vespatag Revue passieren lassen...

Seid ihr ein Vespaclub?

Nein, wir sind kein Vespaclub, stehen aber allen Vespaclubs (und vor allem dem Vespaclub Perugia) sehr nahe und freuen uns ūber den Besuch von Mitgliedern von Vespaclubs aus der ganzen Welt!!

Wann seid ihr geöffnet?

Von April bis Oktober, bzw. Mitte November sind wir täglich geöffnet (einschließlich Samstag und Sonntag) Unsere Öffnungszeiten sind von 9.00 Uhr bis 12.30 / 13.00 Uhr und von 16.00, bzw. 17.00 Uhr bis 19.30 / 20.00. Sehr oft finden Sie uns meistens aber auch außerhalb unserer Öffnungszeiten.
Bei sehr schlechten Wetterverhältnissen bleiben wir in der Regel geschlossen.

Falls Sie vor dem verschlossenen Tor stehen rufen Sie uns einfach an. Vielleicht sind wir ganz in der Nähe und kommen dann sofort vorbei! Es ist auf jeden Fall besser wenn Sie vor Ihrem Besuch kurz anrufen um ganz sicher zu sein, daß Sie uns treffen, da wir oft auch wegen Transporten unterwegs sind. Wir versuchen Ihren Wūnschen flexibel entgegenzukommen und vereinbare gerne auch einen Termin außerhalb unserer normalen Öffnungszeit mit Ihnen!!

Sie können uns das ganze Jahr ūber unter dieser Nummer erreichen:
+39.347.46.36.423 (evtl. auch +39.075.843062 oder +39.075.5299088) und natūrlich per Mail : Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .
Wenn Sie (vor allem in der Hauptsaison, fūr größere Gruppen oder Reservierungen ūber mehrere Tage) ganz sicher sein wollen eine freie Vespa zu finden sollten Sie auf jeden Fall vorher reservieren!

Könnt ihr die Vespa zu uns ins Hotel oder Ferienhaus bringen?

Selbstverständlich können wir einen Vespatransport in Ihr Hotel oder Ihre Ferienwohnung organisieren. Der Preis hängt von der Entfernung ab.

Eine andere Möglichkeit ist es, Sie selbst in Ihrem Hotel abzuholen und zu uns und unseren Vespas zu bringen und Sie von hier aus Ihren Vespatour starten. Bei dieser Möglichkeit hätten Sie noch besser die Gelegenheit die Vespa in Ruhe innerhalb unseres Privatgrundstūckes zu testen und außerhalb eine größere Auswahl an Helmen.

Die billigste Methode ist es natūrlich wenn Sie selbstständig mit dem Zug, Autobus oder dem Auto angereist kommen.

Innerhalb unseres Grundstūckes können Sie ohne Probleme Ihr Auto während der ganzen Vespamietzeit stehen lassen.

Kann man auch mit Zug oder Bus zu euch kommen und würdet ihr uns evtl. vom Bahnhof abholen können??

Genau vor unserem Firmensitz am See befindet sich eine Bushaltestelle. Leider kommt dieser Bus aber nur sehr selten vorbei und daher ist es sicher einfacher mit dem Zug bis nach Magione zu kommen von wo aus wir euch gratis abholen.

e-max.it: your social media marketing partner